ÜBER MICH

Warum
Corporate Publishing und Ghostwriting meine Welt sind.

Carmen Jurkovic-Burtscher I freie Redakteurin, Texterin und Ghostwriterin in Vorarlberg
pinselstrich-peach-transp-gesp.png
meinegeschichte.png

Eigentlich wollte ich Tierärztin werden. Oder Biologie studieren. Ich wollte Elefanten pflegen oder vielleicht auch Motorräder reparieren. Ich wollte ein gemütliches kleines Café eröffnen, Pilateskurse geben oder irgendwie anders die Welt verändern. Aber eines wollte ich nicht: mich für eine Sache entscheiden.

Seither hat sich die Welt mehr als nur einmal gedreht und ich habe einen Weg gefunden mit dem, was ich am besten kann einen Teil dazu beizutragen, dass die Richtung stimmt: mit Zuhören und mit Schreiben.


Menschen, Marken und ihre Geschichten in den Mittelpunkt zu rücken ist das, was ich tue. In Porträts und Reportagen, in Interviews, in Gesprächen oder in Büchern. Mit Herz und mit Hirn, mit Empathie, Fingerspitzengefühl und mit großer Sorgfalt. Und ich liebe es, das zu tun.

 

Dafür immer wieder in neue Welten einzutauchen, Menschen, Unternehmen und ihre Persönlichkeiten kennenzulernen und ihre wahren Geschichten erzählen zu dürfen, erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit. Dafür spielt es keine Rolle, wie groß das Unternehmen oder wie verzweigt die persönliche Geschichte ist. Das Wichtigste für mich ist, dass jenen, für die ich schreibe, ein sorgsamer Umgang mit Ressourcen, der Respekt vor Tier und Umwelt und gelebte Menschlichkeit so wichtig sind wie mir. Denn ihre Geschichten sind es, die die Welt verändern.

Mein Weg zur Redakteurin, zum Corporate Writing und zum Ghostwriting

MeineAusbildung.png

Es waren einige Stationen auf dem Weg in die redaktionelle Arbeit – und ich möchte keine davon missen: zum einen meine Ausbildung in Marktkommunikation an der Werbeakademie Wien und die vielen Jahre „learning by doing“ als Texterin und Konzeptionistin in Fullservice-Werbeagenturen in Wien und Vorarlberg.

 

Zum anderen der Journalismuslehrgang mit den Schwerpunkten Corporate Publishing und Sachbuch an der Freien Journalistenschule Berlin sowie eine ganze Reihe an Fortbildungen in Marketing, Kommunikation, literarischem Schreiben und Gesprächsführung.

 

Zuletzt habe ich an einem Seminar der ARD.ZDF medienakademie in Hannover zum Thema „Spannende Gespräche führen“ teilgenommen. Und mindestens ein nächster Schritt ist immer in Planung. Denn was gibt es Schöneres, als ein Ziel zu haben?

Geschichten sind

Fakten fürs Herz